In diesem Kurs geht es darum, sich mit dem eigenen Körper (noch) vertrauter zu machen, um das eigene Potenzial zu stärken.

Dafür werden wir achtsame Körperwahrnehmungs- und Bewegungsübungen machen, uns dehnen und strecken.

Das Kind im Bauch wird von dieser Art der inneren Zuwendung profitieren und lebhaft Anteil nehmen.

Dem Beckenboden wird dabei im Hinblick auf die Geburt besondere Aufmerksamkeit geschenkt.

Zusätzlich wird es Zeit für Austausch geben.

Bitte bequeme Kleidung mitbringen.